Home » Supplements » Planen Sie zu essen – Qualität Mahlzeit Planer & Food Menu Listen

Planen Sie zu essen – Qualität Mahlzeit Planer & Food Menu Listen

Plan, Mahlzeit Planer Review Essen – es lohnt sich?

Der Essensplaner ist ein Programm, mit dem vielbeschäftigte Personen ihre Mahlzeiten für jeden Tag im Monat planen können, ohne stundenlange Nachforschungen anstellen zu müssen. Dies ist unsere Bewertung.

Was ist ein Plan zum Essen?

Plan to Eat ist eine Website zur Essensplanung, für deren Nutzung ein Abonnement erforderlich ist. Sie können Ihre Mahlzeiten jedoch online planen. Viele Erwachsene haben tagsüber andere Verpflichtungen, was es schwierig macht, sich hinzusetzen und gesunde Mahlzeiten zu planen, zu denen alle Familienmitglieder bereit sind. Oft geht es darum, sich unter der Woche an ein paar Heftklammern zu halten, oder Sie müssen lange aufbleiben, um die richtigen Mahlzeiten für Ihre Familie zu finden. Keine der beiden Optionen ist gut, insbesondere wenn Sie für die Erziehung von Kindern mit ausgewogenen Mahlzeiten verantwortlich sind. Es ist schwer, alles zu tun, aber Plan to Eat macht es möglich.

Wenn Sie Ihre Mahlzeiten im Voraus planen, können Sie nicht nur Stress bekämpfen, sondern auch ernsthafte Veränderungen vermeiden. Indem Sie im Voraus wissen, was Sie essen werden, vermeiden Sie es, unnötig viel Zeit im Lebensmittelgeschäft zu verbringen, einzukaufen, während Sie hungrig und bereit sind, das Abendessen zuzubereiten. Diese Art des Einkaufens ist weder produktiv noch gesund und führt häufig dazu, dass Sie wieder in den Laden zurückkehren, um das zu bekommen, was Sie eigentlich gebraucht haben.

Plan to Eat gibt Einzelpersonen mehr Freiheit beim Zusammenstellen eines Speiseplans. Das Abonnement ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl verschiedener Rezepte zu finden, sodass Sie nicht in einem Stapel Rezeptbücher im Wohnzimmer landen und sich Sorgen machen müssen, eine Beilage zu dem gegrillten Hähnchen zu finden, das Sie nicht zu Hunderten hergestellt haben Mal vor.

Wenn Sie Ihre Mahlzeiten mit Plan to Eat planen, erhalten Sie viele Vorteile, darunter:

     

  • Weniger Zeit für den Versuch, eine gute Mahlzeit zu finden
  •  

  • Weniger Zeit für das Trödeln im Lebensmittelgeschäft
  •  

  • Weniger Zeit in der Küche, entscheiden, was zu machen ist
  •  

  • Im Laufe der Zeit werden weniger Lebensmittel verschwendet.

Lassen Sie uns mit all diesen Vorteilen herausfinden, wie das System überhaupt funktioniert.

Wie soll das Essen funktionieren?

Das erste, was Sie mit Plan to Eat lernen müssen, ist die Rezeptdatenbank. Diese Datenbank enthält nicht jedes Rezept, an das Sie jemals gedacht haben. es ist eine Kombination Ihrer spezifischen Auswahl zum Abendessen. Mit dem Programm „Plan to Eat“ können Sie eine Symbolleiste in Ihrem Internetbrowser installieren, mit der Sie jede Website mit Rezepten anzeigen und für die spätere Verwendung speichern können. Sie müssen nicht eine Million Rezepte in Ihre Favoritenliste aufnehmen.

Plan to Eat ist jedoch mehr als nur ein Symbol, das Sie in Ihrem Internetbrowser installieren können. Sie können nicht nur online nach Rezepten suchen und diese mit einem Lesezeichen versehen, sondern auch Kopien Ihrer eigenen Rezepte, die Sie auf Ihrem Computer gespeichert haben, hinzufügen. Die meisten Online-Speiseplaner bieten diese Option nicht an. So hebt sich Plan to Eat von der Konkurrenz ab.

Wenn Sie das perfekte Rezept nicht gefunden haben, können Sie auch das Suchfeld im Browser von Google verwenden. Sie müssen nur „Rezept importieren“ auswählen und es wird automatisch in der Anwendung „Plan to Eat“ gespeichert.

Sobald Sie bereit sind, eine Mahlzeit zuzubereiten, können Sie die Portionsgröße auf der Website anpassen, um zu vermeiden, dass Sie beim Kochen die falschen Mengen an Zutaten abmessen. Alle Rezepte können angepasst werden, sodass Sie jeden Teil des Rezepts nach Belieben anpassen und nach Belieben speichern können.

Der Speiseplaner zeichnet auch Nährwertinformationen zu jedem Rezept auf. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie beispielsweise kalorienarme oder proteinreiche Produkte suchen müssen.

Bei Plan to Eat geht es nicht nur darum, einen guten Speiseplan zu erstellen. Auf diese Weise können Sie sich auch über soziale Medien mit anderen Heimköchen in Verbindung setzen. Beim Durchsuchen von Rezepten können Sie Notizen und Kommentare zu den persönlichen Rezepten anderer Köche hinterlassen, auch wenn Sie nur über die Website verbunden sind. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Rezepte angezeigt werden, ändern Sie einfach Ihre Datenschutzeinstellungen für die Website.

Verwenden des Mahlzeitplaners

Nachdem Sie nun wissen, welche Art von Rezepten Sie zubereiten können, ist es Zeit, alles zusammenzustellen. Wenn Sie Ihr Konto eröffnen, stehen Ihnen bereits alle von Ihnen diktierten oder gespeicherten Rezepte zur Verfügung. Während Sie planen, können Sie an jedem Wochentag auf das Rezept klicken und es dann auf den entsprechenden Tag ziehen. Jedes Mal, wenn Sie dies tun, wird das Rezept unter dem angegebenen Datum gespeichert. Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, was Sie an diesem Abend essen.

Hier hört der Prozess jedoch nicht auf. Sobald Sie die ganze Woche voll sind, können Sie den gesamten Kalender mit Ihren Rezepten und den erforderlichen Zutaten ausdrucken. Anstatt jedes Rezeptbuch selbst durchzublättern, können Sie die benötigten Zutaten ganz einfach transkribieren und in den Laden gehen.

Preisgestaltung für Plan to Eat

Wie bei den meisten Abonnements bietet Plan to Eat Neukunden eine kostenlose 30-tägige Testversion, um diesen Speiseplaner auszuprobieren. Wenn Sie nach diesen 30 Tagen gerne mit dem Speiseplaner arbeiten, können Sie sich regelmäßig für den Speiseplaner anmelden.

Sie haben die Möglichkeit, sich monatlich oder nach Jahren für ein Abonnement anzumelden. Wenn Sie das Programm monatlich bezahlen möchten, müssen Sie lediglich eine Gebühr von 4,95 USD entrichten, die automatisch Ihrer Kredit- oder Debitkarte belastet wird. Das Programm für ein ganzes Jahr auf einmal zu bezahlen, kostet 39 US-Dollar, was Ihnen etwa 34% der Kosten erspart.

Das Beste an Plan to Eat ist, dass das Programm sehr günstig ist, sodass jede geschäftige Familie es für ihre nächtlichen Mahlzeiten nutzen kann.

Kontaktaufnahme mit den Machern des Plans zum Essen

Wenn Sie mit der Kundendienstabteilung sprechen möchten, rufen Sie den Abschnitt „Kontakt“ auf der Website auf. Auf dieser Seite finden Sie ein Formular, auf dem Sie Ihre Anfrage und E-Mail-Adresse eingeben müssen. Ein Vertreter wird Sie kontaktieren.

Fazit

Insgesamt ist Plan to Eat ein hervorragendes Tool für geschäftige Paare oder Familien, die nicht viel Zeit für die Planung von Mahlzeiten haben. Der Abonnementpreis ist gering und macht es zu einem erschwinglichen Programm für jedermann.