Home » Supplements » HealthBox – Die Fitness-Technologie von Under Armour

HealthBox – Die Fitness-Technologie von Under Armour

Unter Rüstung HealthBox Review

HealthBox ist ein neues Trio von Fitness-Trackern, das in einer Partnerschaft zwischen Under Armour und HTC entwickelt wurde. Erfahren Sie in unserem Testbericht alles, was Sie heute über HealthBox wissen müssen.

Was ist Under Armour HealthBox?

Under Armour ist eine Fitness-Bekleidungsfirma, die vor allem dafür bekannt ist, schweißableitende Hemden und Hüte herzustellen. HTC ist ein Elektronikunternehmen, das vor allem für seine Smartphones, Tablets und Mobilgeräte bekannt ist.

Die beiden haben sich kürzlich zusammengetan, um die HealthBox zu erstellen. HealthBox wurde am 22. Januar 2016 zum Preis von 400 US-Dollar eingeführt und besteht aus drei Aktivitäts-Trackern, mit denen Sie alle biometrischen Daten und Übungen nachvollziehen können.

Es enthält ein Armband zur Aktivitätsüberwachung, z. B. einen Brustgurt für die Herzfrequenz, und eine drahtlos verbundene Waage.

Alle diese Daten werden von der Under Armour-App gesammelt, die die Informationen analysiert und intelligente Schlussfolgerungen und Empfehlungen zu Ihrer Gesundheit abgibt.

Sie können die gesamte HealthBox für 400 USD kaufen oder die Geräte separat gegen eine zusätzliche Prämie erwerben.

Was ist in HealthBox enthalten?

HealthBox enthält eine Reihe von elektronischen Trackern, darunter alle folgenden:

UA-Band (180 USD separat erhältlich)

Das UA Band ist ein handgelenkbasierter Fitness-Tracker, der mit anderen auf dem Markt erhältlichen Fitness-Trackern vergleichbar ist. Es sieht dem Nike + FuelBand bemerkenswert ähnlich. Es hat ein glattes, geschwungenes schwarzes Design und einen einrastbaren Eisenbahnriemen sowie einen einzigen physischen Knopf. Die Unterseite des Geräts ist mit rotem Kunststoff mit Noppen ausgekleidet.

Die Oberseite des UA-Bandes ist berührungsempfindlich. Mit dieser Funktion können Sie durch das Gerät streichen, um beispielsweise Ihre täglichen Aktivitäten, Schlafzyklen, Herzfrequenz und andere Fitness-Messwerte zu überprüfen.

Mit dem UA Band können Sie alle Arten von Fitnessaktivitäten aufzeichnen, einschließlich Laufen, Radfahren, Gewichtheben und Gehen.

Alle Fitnessdaten werden drahtlos mit der UA Record-App synchronisiert.

Das Gerät hält mit einer Akkuladung ca. 5 Tage und lädt sich in weniger als 30 Minuten zu 100% auf. Es wurde entwickelt, um Ihre Ruheherzfrequenz und nicht Ihre aktive Herzfrequenz zu messen. Erwarten Sie also nicht, dass Sie Ihre Herzfrequenz während eines Trainings verfolgen.

Eine der Einschränkungen des UA-Bandes besteht darin, dass es keine GPS-Daten enthält. Es wird nur ein Beschleunigungsmesser verwendet, um die zurückgelegte Strecke abzuschätzen. Einige Benutzer haben berichtet, dass dies zu inkonsistenten Daten für zurückgelegte Entfernungen führen kann.

Ein Gutachter von The Verge behauptet beispielsweise, er habe eine reguläre Laufstrecke von 3 Meilen, die zum Beispiel manchmal mit 2,91 Meilen oder 3,5 Meilen angegeben wurde.

Brustbasierter Herzfrequenzgurt (80 USD separat erhältlich)

Under Armour und HTC möchten, dass Sie den brustbasierten Herzfrequenzgurt verwenden, um Ihre Herzfrequenz während des Trainings zu verfolgen. Genau wie beim UA Band können Sie den Brustgurt drahtlos mit Ihrer UA Record-App koppeln und so Ihre Herzfrequenz während des Fitness-Trainings überwachen.

UA-HTC-Waage (180 USD separat erhältlich)

Die HealthBox wird mit einer kabellosen Waage geliefert, mit der Sie eine kabellose Verbindung zu Ihrem Telefon herstellen können. Es protokolliert drahtlos Ihr Gewicht und Ihr Körperfett und sendet diese Informationen an die UA Record-App.

Die Waage ist ein ordentliches Stück futuristischer Technologie: Sie erinnert sich an Sie und begrüßt Sie mit farbenfrohen LEDs, wenn Sie auf die Waage treten (wie „Hey Andrew“). Außerdem werden Sie fröhlich darüber informiert, wie viele Pfund Sie noch verlieren müssen.

Leider berichtete der gleiche Rezensent von The Verge, dass sich die Zahlen der UA-HTC-Waage stark von denen anderer Waagen unterschieden – und sogar inkonsistent über Zahlen selbst berichteten:

 

“… Aber ich habe mein Gewicht mit einer anderen Skala verglichen, und die UA-Skala war tatsächlich höher. Minuten später trat ich auf die UA-Waage zurück und sie wies ein geringeres Gewicht auf, das zwischen drei und sechs Pfund geringer war. Under Armour hat mir seitdem eine weitere Waage geliefert, und diese scheint glücklicherweise viel konsistenter zu sein. “

3 bis 6 Pfund sind ein signifikanter Unterschied.

Dies sind die drei Elemente, die in der Under Armour HealthBox enthalten sind. Die Geräte lassen sich auch mit „Smart Shoes“ wie dem Under Armour Speedform Gemini 2-Laufschuh kombinieren, um Ihnen weitere Analysedaten zu Ihrem Fitnesstraining zu liefern.

Under Armour möchte natürlich, dass Sie sich in seine Palette intelligenter Fitnessprodukte „einkaufen“. Sie müssen jedoch keinesfalls die Produkte in der Under Armour HealthBox genießen.

Die Under Armour HealthBox-App

Die Under Armour HealthBox-App heißt UA Record. Es ist kostenlos im Google Play Store und im iTunes App Store erhältlich.

Die App nennt sich selbst das „weltweit erste rund um die Uhr verbundene Gesundheits- und Fitnesssystem“. Hiermit können Sie alle oben genannten Metriken mit HealthBox-Hardware verfolgen. Außerdem können Sie Ihre Trainingseinheiten mit Freunden teilen, Ziele festlegen und Ihre Fortschritte nach Tag, Woche, Monat oder Jahr anzeigen.

Viele Menschen wissen zu schätzen, wie sich UA Record mit verschiedenen Arten von Apps verbindet, darunter MapMyFitness (MapMyRun) und MyFitnessPal.

Wenn Sie die App öffnen, sehen Sie eine Aufschlüsselung der heutigen Aktivitäten, einschließlich:

-Anzahl der Schritte
-Anzahl der verbrauchten Kalorien
-Anzahl der aktiven Minuten
-Anzahl der Schlafstunden, die Sie letzte Nacht erhalten haben
-Anzahl der verbrannten Kalorien

Sie können auch auf einer Skala von 1 bis 10 angeben, wie Sie sich fühlen.

Preise für Under Armour HealthBox

Under Armour HealthBox kostet $ 400 USD für die drei oben aufgeführten Artikel (Fitnessband, Waage und Herzfrequenzsensor).

Es ist in einer Einheitsgröße erhältlich und kann an verschiedene Körpergrößen angepasst werden. Sie können HealthBox auch bei Händlern bestellen, die Under Armour-Produkte verkaufen. Besuchen Sie diesen Link, um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden: UnderArmour.com

Sollten Sie die Under Armour Health Box verwenden, um Ihre Fitness zu verfolgen?

Die Under Armour Health Box ist online mit zwei Hauptbeschwerden konfrontiert: Sie ist teurer als die meisten derzeit erhältlichen Fitness-Tracking-Systeme und zeigt ungenaue Messwerte an.

Einige Nutzer haben sich auch über Konnektivitätsprobleme beschwert, während andere Nutzer sich darüber beschwerten, dass sich das gesamte Set wie auf den Markt gebracht anfühlt.

Wenn man bedenkt, dass man Herzfrequenzmesser für 100 bis 150 US-Dollar und intelligente Waagen für ungefähr den gleichen Preis oder weniger erhalten kann, scheint Under Armour Health Box eine teure Prämie für das „Prestige“ der Marke Under Armour (jemand) zu sein muss immerhin Jordan Spieths Unterstützungsgeld bezahlen.

Letztendlich scheint der Konsens zu bestehen, dass Under Armour Health Box ein gutes System zur Gesundheitsüberwachung ist – es ist einfach nicht ganz so gut, wie man es erwarten würde, wenn man diesen hohen Preis zahlt.